Wonach suchen Sie?

Wandern und Spazieren in Tann (Rhön)

NUR WO DU ZU FUSS WARST, BIST DU AUCH WIRKLICH GEWESEN

Tann bietet Euch ein umfangreiches Wanderangebot auf etwa 180 km sehr gut erschlossenen Wanderwegen.
11 Rundwanderwege, 3 Nordic-Walking-Strecken und 2 Themen-Spazierwege zeichen herrliche Panoramaaussichten
auf die Kulisse des Biosphärenreservats Rhön sowie auf unsere malerisch im Tal liegende Stadt.
Die Rundwege rund um das Ulstertal, den Engelsberg, den Habelberg mit dem imposanten Vulkanschlot "Habelstein",
oder der ehemaligen Grenze bieten neben ein grandiosen Fernsicht auch viel Natur und ein vielseitiges Wandererlebnis.
Ideal für ausgedehnte Wandertouren.

Der Hochrhöner-Premiumwanderweg

Der rund 180 km lange Premium-Streckenwanderweg "Der Hochrhöner"® führt von Bad Kissingen bis Bad Salzungen auf seiner westlichen Route ins Ulstertal und mitten durch die Altstadt von Tann, einer einzigartigen Besonderheit im Verlauf des Weges.

Vorbei an den Museen, dem Schloss und dem Tanner Marktplatz geht es in Premiumqualität entweder über den "Habelstein" Richtung Schwarzbach (16 km) oder über die ehemalige Grenze Richtung Dermbach (20 km). Dabei bieten sich Dir herrliche Fernsichten und viel Nähe zur Natur.

Eine gern genommene Weg-Alternative ist die Hochrhöner-Runde in 4-5 Etappen mit insgesamt rund 90 km über die thüringische Rhön.

Den Wegverlauf erkennst Du an dem gelben "Ö".

 

 

 

Die Rhön-Rundwege - die Mittelstrecken

Die Tanner Rhön-Rundwege im Bereich von 10 bis 20 km bewegen sich rund um die Hausberge Habelstein und Engelsberg oder entlang der Flanken des Ulstertales. Die meisten Strecken können direkt aus der Tanner Innenstadt gestartet werden und punkten neben tollen Ausblicken auch mit einigen Besonderheiten entlang des Wegverlaufs. Die Wanderwege sind mit den üblichen blauen Ziffern gekennzeichnet.
 

 



 

RRW Tann 1 (16,5 km)
 

RRW Tann 2 (11,2 km)
 

RRW Tann 3 (12,1 km)
 

RRW Tann 6 (11,2 km)
 

Die Rhön-Rundwege - die Kurzstrecken

Familien mit Kinderwagen oder Spaziergängern bieten die Rhön-Rundwege mit einer Länge von bis zu 10 km gute Möglichkeiten für kleinere Touren. Die Rundwege können hier und da je nach Bedarf bequem mit den längeren Varianten kombiniert werden. Dabei kommen selbstverständlich auch tolle Ausblicke oder besondere Naturerlebnisse nicht zu kurz.

 

RRW Tann 4 (7,0 km)   
 

RRW Tann 5 (8,5 km)   
 

RRW Tann 7 (6,5 km)   
 

RRW Tann 9 (1,2 km)   


RRW Tann 10 (3,1 km)
 

RRW Tann 11 (4,0 km)

Die Themenwege

 

Themen- und Skulpturenweg "Der Luthwerweg" (2,8 km)

Der Reformator Martin Luther hatte großen Einfluss auf die kleine Rhönstadt Tann. Künstlerisch interpretiert setzt sich der „Lutherweg“ mit der Beziehung Luthers zu Tann und, bisweilen durchaus kritisch, zu anderen heute noch aktuellen soziologischen Megathemen, wie dem Judentum oder den Rechten der Frauen, auseinander. Eine Broschüre zu den Kunstwerken und zur Idee des Lutherwegs ist für 3,- € in der Tourist-Information erhältlich.

 

Flyer Lutherweg

 

Naturerlebnis Bienenlehrpfad (1,5 km)

Entlang des RRW Tann 9 bei Lahrbach erwartet Naturentdecker und besonders Familien mit Kindern eine Möglichkeit zu einem informativen und spannenden Rundgang.
Während des kurzen Spaziergangs durch das Waldgebiet an der "Gänskutte" erfährst Du Alles rund um die Honigbiene und die Imkerei. Das Highlight der Wanderung wartet sicherlich zum Schluss mit dem direkten Kontakt zum surrenden Bienenstock oberhalb der Rhönklubhütte. Der Bienenlehrpfad kann auch prima mit anderen Wanderwegen kombiniert bzw. verlängert werden.

 

Die Winterwanderwege

Das Wandern durch die winterliche Landschaft rund um Tann ist selbst bei geringer Schneedecke ein besonderes Erlebnis. Die herrlichen Ausblicke in der schneeweißen Rhön werden Dich begeistern. 

Tann Winter-Rundwanderweg 1 (6,6 km):
Einstieg Parkplatz Am Unsbach

Tann Winter-Rundwanderweg 2 (3,3 km):
Einstieg: Parkplatz Am Unsbach

Tann Winter-Streckenwanderweg 3 (4,5 km / 9,5 km):
Einstieg: Parkplatz Am Unsbach
Anschlussmöglichkeit an WWW Motzlar-Schleid 

 

 

WWW Tann 1 
 

WWW Tann 2 
 

WWW Tann 3

Für mehr Informationen zu den Wanderwegen oder Kartenmaterial stehen Dir die Mitarbeiter*innen der Tourist-Information gerne zur Verfügung

Michael Zörgiebel
Leitung Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit

06682 9611-11
m.zoergiebel@tann-rhoen.de

+

Zuständig für:

Tanner Museen
Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit
Wanderwege
Veranstaltungen
Vereinsförderung
Seniorenbetreuung
Führungen
Betreuung Internetauftritt

Raum
Naturmuseum, Marktplatz 6

Bettina Herbst
Tourist-Information

06682 9611-12
b.herbst@tann-rhoen.de

+

Zuständig für:

Buchung Führungen
Touristinformation
Tanner Museen
Wanderwege
Veranstaltungen
Ferien-Aktiv-Woche
Seniorenbetreuung
Vermietung Bürgerhäuser
 

Raum
Naturmuseum, Marktplatz 6

Öffnungszeiten Tourist-Information

April bis Oktober

Montag
09.00 bis 11.30 Uhr und
13.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag bis Freitag
09.00 bis 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag
10.00 bis 17.00 Uhr

Feiertage in der Saison
10.00 bis 17.00 Uhr

November bis März

Montag bis Freitag
09.00 bis 11.30 Uhr

Montag bis Mittwoch
13.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
13.00 bis 15.00 Uhr