Wonach suchen Sie?

Wirtschaftsstandort Tann (Rhön)

Aufgrund der ländlichen Lage basiert die Tanner Wirtschaftskraft vorrangig auf traditionellen Handwerksbetrieben und der Tourismusbranche.
Alle Tanner Betriebe bieten Leistungen in herausragend guter Qualität und sind daher weit über die Region hinaus bekannt und geschätzt.
Es gibt sicherlich eine Menge guter Gründe Tann als Standort für Deinen Gewerbebetrieb zu wählen.
Wir zeigen hier eine Übersicht der wichtigsten Informationen und Eckdaten.

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist eine Realsteuer welche von der Gemeinde erhoben wird (auch Objektsteuer genannt) und knüpft allein an das Besteuerungsobjekt an. Steuergegenstand der Gewerbesteuer ist der Gewerbebetrieb und seine objektive Ertragskraft. Schuldner der Gewerbesteuer ist der Unternehmer. Als Unternehmer gilt der, für dessen Rechnung das Gewerbe betrieben wird.

In Tann (Rhön) gelten aktuell folgende Hebesätze für die Gewerbesteuer:

Hebesatz Gewerbesteuer seit 2014      =       360 %

 

Rechtsgrundlagen

Wirtschaftsförderung

In Tann (Rhön) ist Wirtschaftsförderung Chefsache! Bürgermeister Dänner ist Ansprechpartner für alle Unternehmen bei Fragen zum Wirtschaftsstandort Tann (Rhön). Er unterstützt angehende Unternehmer und Gründer bei der Suche nach geeigneten Objekten und Standorten sowie stellt Kontakte zu örtlichen bzw. regionalen Institutionen her.

Mario Dänner 
Bürgermeister der Stadt Tann (Rhön)

Raum
Obergeschoss, OG 04

06682 9611-23
m.daenner@tann-rhoen.de