Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Urkunden

Personenstandsurkunden erhalten Sie beim Standesamt Tann (Rhön), wenn Sie in Tann (Rhön) oder den zum Stadtgebiet gehörenden Orten geboren sind, in Tann (Rhön) geheiratet, eine Lebenspartnerschaft gegründet haben oder eine Person in Tann (Rhön) verstorben ist.

 

Sie können die Urkunden schriftlich beantragen oder persönlich hier vorsprechen. Geben Sie bei der Beantragung bitte Ihren Namen, die Anschrift und den Verwendungszweck, für den die Urkunde beantragt wird, an. Der Antrag muss von Ihnen unterschrieben sein. Bitte fügen Sie dem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses bei. Bei persönlicher Vorsprache ist der Personalausweis oder Reisepass vorzulegen.

 

Die Gebühren für Geburtsurkunden, Eheurkunden, Lebenspartnerschaftsurkunden, Sterbeurkunden und beglaubigte Abschriften aus dem jeweiligen Register betragen jeweils 11 Euro. Jede weitere Urkunde für dieselbe Person aus demselben Register beträgt 5 Euro. Nach Geldeingang wird Ihnen die Urkunde umgehend zugeschickt bzw. ausgehändigt.

 

Die Gebühren können Sie bei der Stadtkasse Tann (Rhön) bar bezahlen oder auf folgende Bankverbindung überweisen:

Stadt Tann (Rhön)

Konto: IBAN DE68 5305 0180 0013 0010 58

SWIFT-BIC: HELADEF1FDS

Sparkasse Fulda

Verwendungszweck: Standesamtsgebühr

 

Ausführliche Informationen erteilt unsere Standesbeamtin Frau Walch, die Sie unter der Telefonnummer (0 66 82) 96 11-21, unter der Faxnummer (0 66 82) 96 11 50 oder über die E-Mail-Adresse a.walch@tann-rhoen.de erreichen

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

„Geistreicher Stadtbummel“ in die Tanner Geschichte (für Gruppen ab etwa 8 Personen)

mehr...

Wir stellen auch Gutscheine aus!

mehr... mehr...

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz