Anmeldung eines Wohnsitzes

 

Eine Anmeldung ist nötig, wenn Sie erstmals mit Haupt- oder Nebenwohnung nach Tann (Rhön) ziehen. Eine Nebenwohnung ist bei der Meldebehörde des Nebenwohnsitzes anzumelden.
 
Gesetzliche Frist:
Innerhalb 2 Wochen nach dem Einzug.
 
Benötigte Unterlagen:
Wohnungsgeberbestätigung ausgefüllt durch Wohnungsgeber.
Reisepass, Personalausweis oder Kinderreisepass.
Oder Stammbuch aller zuziehenden Personen.
Ihre persönliche Vorsprache ist erforderlich. (Ehegatten können die ganze Familie anmelden.)
Gegebenenfalls Fahrzeugschein.
 
Gebühren:
gebührenfrei
Änderung Fahrzeugschein (10,80 € / Schein)
 
Ansprechpartner:             
Frau Andrea Goldbach
Tel.: 06682-9611-15
 
Formular:

PDF-Datei Wohnungsgeberbestätigung

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz