Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Stadtkirche Tann (Rhön)

 Turm Stadtkirche Tann (Rhön)

 

 

Die evangelische Stadtkirche wurde in den Jahren 1886 - 1889 im neu-gotischen Stil erbaut, nachdem der barocke Vorgängerbau durch den großen Stadtbrand in 1879 zerstört wurde. Der Turm des mächtigen Bauwerks misst 72 m und ist eines der Wahrzeichen der Rhönstadt. Interessante Details im Innenraum sind die imposanten Kreuzgewölbe, die große umlaufende Empore und die farbigen Glasfenster. Auf letzteren sind neben Motiven aus der Christengeschichte an der linke Seite Eberhard von der Tann, der die Reformation in Tann einführte, uns sein Freund Martin Luther abgebildet.

 

Mit 1200 Sitzplätzen und einer vorzüglichen Akustik dient die Kirche nicht nur als Gottesdienstraum, sondern wird auch als Konzertraum, z. B. im Rahmen des Tanner Musiksommers, häufig genutzt.

 

Adresse:


Kirchplatz

36142 Tann (Rhön)

 

 

Evangelischer Gottesdienst:

sonntags 10.00 Uhr

   

 

Orgelempore Stadtkirche Tann (Rhön)    Stadtkirche Tann (Rhön)    Stadtkirche Tann (Rhön)

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz