Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Mit der "Rhöner"-Gästecard auf Schnäppchenjagd

Seit 01. März 2013 erscheint die neue „Rhöner-Gästecard“ mit ausgesuchten Angeboten für Übernachtungsgäste in den Rhöner Kommunen Ebersburg, Ehrenberg, Gersfeld, Hilders, Hofbieber, Poppenhausen und Tann. Bereits ab einer Übernachtung erhält der Gast diese Karte und damit einige attraktive Vergünstigungen in den Partnergemeinden.
 
Angefangen von Preisermäßigungen in Frei- und Hallenbädern über günstige Museumstickets bis hin zu Freifahrten auf der Sommerrodelbahn bietet „Die Rhöner Gästecard“ jede Menge Sparmöglichkeiten in vielen interessanten Rhöner Einrichtungen.
 
Als „Gutschein“ oder „Berechtigungsschein“ für die Karte dient der vollständig ausgefüllte Meldeschein, welcher beim Vermieter oder direkt in der zuständigen Touristinformation abzugeben ist. Jede auf diesem Meldeschein angeführte Person erhält schließlich von der zuständigen Touristinformation seine persönliche Gästekarte. Beim Besuch einer der teilnehmenden Akzeptanzstellen zeigt der Gast diese an der Kasse vor, der entsprechende Coupon wird abgetrennt und die Ermäßigung beim Eintrittspreis in Abzug gebracht. Eben rundum eine gelungene Erweiterung des Services und des Angebotes pro Ferien in der Rhön. Nähere Informationen finden sich in der Frühjahrs-Ausgabe des Tourismusmagazin „Die Rhöner“, welches in den Touristinformationen erhältlich ist.
 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Einfamilienwohnhaus Torgartenstraße zu verkaufen

Ehem. Dienstwohngebäude der Eberhardschule, Torgartenstraße 9, zentrale schöne Lage, wird von der Stadt Tann (Rhön) verkauft. Grundstück 1.215 qm. VB 125.000 Euro. Endenergiebedarf 212,4 kWh/(m² • a), Energieeffizienzkl. G, Öl

mehr... mehr...

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz