Stellenausscheibung Mitarbeiter Stadtverwaltung

 

Stellenausschreibung 

der Stadt Tann (Rhön)

 Achtung ! Wappen satzungsrechtlich geschützt !!

 

 

 

 

Einstellung einer unbefristeten Vollzeitstelle

 

 

Die Stadt Tann (Rhön) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
für den Aufgabenbereich Wasser-/Abwasser-/Straßen- und Erschließungsangelegenheiten.

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

-       Wahrnehmung von technischen Aufgaben der Wasseraufsicht, Trinkwasserversorgung bzw. der Abwasserbeseitigung in Zusammenarbeit mit dem Betriebspersonal und den Ämtern,

-       Mitwirkung bei der Koordinierung, Steuerung und Abwicklung von Projekten von der Planung über die Ausführung bis zur Fertigstellung in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung,

-       Berechnung und Veranlagung der Erschließungs-, Straßen-, Wasser- und Abwasserbeiträge, Anschlusskostenerstattungen etc.,

-       Bearbeitung aller Angelegenheiten der gesplitteten Abwassergebühr bzw. Niederschlagswassergebühr,

-       Anpassung der Wasserversorgungs- und Entwässerungssatzung.

 

 

Wir erwarten von Ihnen:

-       Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) bzw. vergleichbare berufliche Ausbildung mit entsprechendem Fachwissen,

-       idealerweise eine mehrjährige Erfahrung im Verwaltungsbereich, insbesondere im gesuchten Aufgabengebiet,

-       technisches Verständnis bzw. technische Kenntnisse sind von Vorteil,

-       fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office),

-       gute Kenntnisse im Umgang mit aufgabenspezifischer Software wie Geoinformations- und Onlinesystemen (z.B. Oho, Geoservice-Portal, Geo Media Kommunal, WebFlur),

-       satzungsrechtliche Kenntnisse sowie spezifische Kenntnisse im Bereich des Kommunalabgabenrechtes (KAG).

 

 

Wir erwarten weiterhin:

-       Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Selbständigkeit, Motivation und Organisationsvermögen,

-       Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,

-       Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit,

-       Bereitschaft zur Protokollführung bei Sitzungsdiensten.

 

 

Wir bieten Ihnen:

-       Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) mit einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet.

-       Das Arbeitsverhältnis unterliegt den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung.

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Die Zugehörigkeit oder Teilnahme am aktiven Dienst der freiwilligen Feuerwehr ist ebenfalls wünschenswert. 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung ist bis zum 18.10.2019 schriftlich mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Foto, Zeugnisse, Lehrgangs- und Beschäftigungsnachweise) beim

 

 

Magistrat der Stadt Tann (Rhön)

 

Marktplatz 9

36142 Tann (Rhön)

 

einzureichen.

 

Vorzugsweise bewerben Sie sich bitte per Mail (in einer Datei im pdf-Format) an personalabteilung@tann-rhoen.de

.

 

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nur in Kopie vorzulegen sind, welche nach dem Bewerbungsverfahren vernichtet werden.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bürgermeister Dänner unter Tel. 06682/9611-23,
E-Mail:
bgm@tann-rhoen.de, gerne zur Verfügung.


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Stellenausscheibung Mitarbeiter Stadtverwaltung

Die Stadt Tann (Rhön) stellt ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Wasser-/Abwasser-/Straßen- und Erschließungsangelegenheiten im Rathaus ein. Bewerbungen bitte bis zum 18.10.2019.

mehr... mehr...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz