Erneut paranormale Phänomene im Museumsdorf !!

 

 

 

 

Lassen Sie sich entführen in die Welt der Geister und der übernatürlichen Erscheinungen.
Am Samstag, den 27. April 2019 um 20:00 Uhr lädt der „Professor“ (alias Oliver Trunk) zu einem besonderen Rundgang.
Entdecken Sie das Museumsdorf Tann auf eine ganz ungewöhnliche, abenteuerliche Art und Weise.
 
Auf einem geführten, szenischen Rundgang durch die alten Gemäuer, Häuser und Keller, erfahren Sie schaurige Geschichten über Geistererscheinungen, Spuk und unheimliche Begegnungen. Die alten Höfe, die in der Dunkelheit für sich schon unheimlich sind, haben alle ihre eigene Geschichte und Geschichten zu erzählen. Tot, Verzweiflung, Armut, Hunger und Krieg haben ihre Spuren hinterlassen.
Ruhelose Seelen, die nicht loslassen können, sollen bis heute hier ihr Unwesen treiben. Im und um das Museumsdorf soll es bei Dunkelheit umgehen.
Lassen Sie sich überraschen! –
Wer weiß, - vielleicht treffen Sie den einen oder anderen Museumsgeist leibhaftig...
 
Eintritt: 10,50 € p. P.
Beginn: 20:00 Uhr, Dauer ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt: Naturmuseum Tann

Voranmeldungen bis zum 27.04.19 - 17 Uhr bei der Touristinformation unter Telefon: 06682/9611-12 oder -27

 
 
DER GEISTERBUS
Fragen / Anmeldungen:
mobil: 0 152 345 2000 9

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Lange Nacht der Museen

mehr...

09. August 2020 - Erstmalig in Tann. Nicht verpassen!

mehr... mehr...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz