Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Tann lädt zu "Geistreichen Bus-Erlebnisreisen ins Mittelalter" ein, Start am 17.08.2018

 

 
Der Landkreis Fulda und die Rhön sind vom Mittelalter bis in die jüngste Vergangenheit durch eine bewegte Geschichte geprägt. Einen Ausschnitt dieser Geschichte hat die Stadt Tann (Rhön) in den vergangenen Jahren in vier Ausstellungen im Tanner Naturmuseum etwa 20.000 Besuchern präsentiert. Aufgrund des großen Interesses an der Rhöner Geschichte zeigt die Stadt nun im Rahmen einer gemütlichen Weinerlebnisreise (auch mit alkoholfreien Getränken möglich) mit dem Nostalgie-Bus der Rhön-Energie GmbH beim Besuch der vorgenannten Burgen einen Teil dieser Geschichte auf.  
 
Dabei sind die Themen überaus vielfältig. Nachfolgend ein kleiner Auszug:
Landschaftsbild der Rhön im Mittelalter, Mythen, Romantik, Wahrheiten über Burgen und Burgenbau, Der Adel oder die Edlen, Lehen und Lehenswesen, Aufgaben eines Burghauptmanns, Das Leben auf der Burg, Mit tropfender Nase in der Kemenate, Frühstücksbuffet oder Gemüse- und Getreidebrei?, Das "Angstloch" als letzter Fluchtweg, Verteidigung der Burg durch heißes Pech und Öl oder doch nur Poltersteine?, Als noch der Fehdehandschuh flog, Ritter und Rittertum, die Reichsritterschaft in den Diensten der Kaiser, usw.
Die Stadt Tann hat für das Jahr 2018 zunächst vier Termine mit 2 verschiedenen Routen geplant.
 
Start der ersten Tour: Freitag, den 17.08.2018, 14.00 Uhr mit der Route 1:
 
Start und Ziel:
Marktplatz Tann (Rhön)
Festplatz Unsbach - Begrüßung der Teilnehmer, Ruine Auersburg, Milseburg, Ruine Haselstein, Point Alpha, Schloss Tann
 
Weitere Termine bzw. der Verlauf der Tour 2 (vom und zum ZOB Fulda) werden rechtzeitig bekanntgegeben bzw. auf der Homepage der Stadt Tann (Rhön) unter www.tann-rhoen.de veröffentlicht. Für Gruppen, Vereine, Betriebsausflüge etc. können ab einer Teilnehmerzahl von 20 Personen bei rechtzeitiger Anmeldung Sondertermine vereinbart werden.
 
 
Leistungen:
Rhön-Busrundreise incl. Führung
Verkostung von vier Frankenweinen des Weinguts von der Tann
Dauer ca. 4 1/2 - 5 Stunden   
Pr
eis: 35,00€

Für den Besuch der Burgruinen wird festes Schuhwerk empfohlen
 
  
Anmeldung und Infos: Tourist-Info Tann (Rhön):
Tel.: 06682-9611-11 oder 12 oder per
E-Mail unter: tourist-info@tann-rhoen.de
 
Anmeldeschluss:
Mittwoch, der 15.08.2018, 17.00 Uhr
 
Flyer
Der Flyer zu der Veranstaltung ist ab sofort bei der Tourist-Info in Tann erhältlich oder kann hier als PDF heruntergeladen werden:

PDF-Datei Flyer Geistreiche Erlebnisreise Seite 1
PDF-Datei Flyer Geistreiche Erlebnisreise

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Tann lädt zu "Geistreichen Bus-Erlebnisreisen ins Mittelalter" ein, Start am 17.08.2018

Unter dem Thema: „Wenn sich Burg und Schloss im Tanner Weinglas spiegeln“ vermittelt Tann beim Besuch der Burgruinen Auersburg, Haselstein sowie des Tanner Schlosses (ehemalige Burg Tann) beim Genuss verschiedener Weine in unterhaltsamer Weise einen Einblick in das Rhöner Mittelalter.

mehr... mehr...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz