Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Gelungene Präsentation auf dem Hessentagsfestzug 2016

 

 
Mit drei Startnummern und insgesamt 62 Personen war Tann im nordhessischen Herborn beim diesjährigen Hessentagsfestzug vertreten. Voll bepackt mit rund 1200 gesponserten Würstchen und Brötchen, Boller- und Kinderwagen, Instrumenten, Segway sowie zahlreichen weiteren Utensilien brachen Festzugwagen und Bus um 9 Uhr morgens in Tann auf, um schließlich gegen 14.00 Uhr auf die etwa 4 km lange Festzugstrecke zu gehen. Laut dem Land Hessen verfolgten bei schwülem aber glücklicherweise trockenem Wetter bis zu 80.000 Besucher das aus rund 150 Zugnummern bestehende Spektakel. Seine gelungene „Feuertaufe“ erhielt das neue Wagengespann der Stadt Tann, bestehend aus Stadtbus und Tandem-Anhänger, unter dem Motto "Premiumwandern in Tann (Rhön) – der historischen Stadt am Hochrhöner“. Passend zum aktuell 10-jährigen Jubiläum des Premiumwanderwegs. Begleitet wurde der Wagen von einer großen Schar freiwilliger Helfer und einer Delegation des Rhönklub-Zweigvereins Tann, welche die obligatorischen „Frei-Würstchen“ sowie diverse Veranstaltungsflyer an den Zuschauer brachten. Den historischen Teil von Tann stellte die Trachtengruppe in ihrer authentischen Kleidung dar und bewarb zudem das Jubiläumsfest zum 40-jährigen Bestehen des Museumsdorfs. Vor der Ehrentribüne inszenierte die Gruppe, perfekt abgestimmt und eingespielt, wie im 19. Jahrhundert Korn in Handarbeit gedroschen wurde.
 
Zusammen mit Bürgermeister Dänner übergab Andrea Willing für die Trachtengruppe das obligatorische Geschenk an Ministerpräsident Bouffier, die neu kreierte „Tanner Apfeltasche“ gefüllt mit Apfel-Spezialitäten von Tanner Direktvermarktern und Geschäften.
Den Abschluss der Tanner Delegation bildete das gewohnt schneidig auftretende MusikCorps Tann (Rhön), welches mit toller Marschmusik und präzisen Showformationen in ihren leuchtend roten Uniformen für einiges Aufsehen sorgte.
Es zeigte sich anhand der Zuschauerreaktionen ein ums andere Mal, dass Tann (Rhön) einen hohen Bekannt- und Beliebtheitsgrad bei den hessischen Landsleuten hat. Die Außendarstellung der Stadt durch den Hessentagsauftritt und der Werbeeffekt für Museumsjubiläum, Wirtefest, Tourismus und Co. sind somit nicht nur wegen der immerhin 8 Minuten dauernden Fernsehberichterstattung als äußerst positiv zu bewerten.
 
Bereits die Vorbereitungen zur Teilnahme am Hessentag waren von einer guten Zusammenarbeit geprägt und es gelang, diese positive Ausstrahlung auf die Zuschauer zu übertragen. Die Stadt Tann (Rhön) wird ebenfalls wieder am nächsten Festzug in  Rüsselsheim am 18. Juni 2017 teilnehmen.
 
Mitgewirkt haben:
-       Die Trachtengruppe Tann
-       Das MusikCorps Tann
-       Mitglieder des Rhönklub-Zweigvereins Tann
-       Familie Garbers, Familie Dänner, Familie Zörgiebel
-       Heiko und Britta Grießmann sowie Rolf Ehehalt
-       Mario Dänner und Thomas Dörschmann
 
Gesponsert haben:
-           Firma Rehm (Bereitstellung Wagen)
-           Metzgerei Mihm, Metzgerei Schröder und Metzgerei Zobel
-           Bäckerei Hollenbach

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Tanner Museen auch am langen Wochenende montags (02.10.) geöffnet!

mehr...

Kein Ruhetag!

mehr... mehr...

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz