Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Gelungene Groß-Reine-Mach-Aktion mit guter Medienresonanz

 

Die Tanner Museen bedanken sich bei allen ehrenamtlichen einheimischen Helfern sowie bei den beteiligten Flüchtlingen für die geleistete Arbeit und den gelungenen Schritt zur Integration. Ebenso bedanken wir uns bei den Medienvertretern des Hessischen Rundfunks und Osthessen-News für die unerwartete und wohlwollende Berichterstattung. Einen herzlichen Dank richten wir an Brigitte Pongs, Johanna Schmidt und Ralf Kümpel besonders dafür, dass sie die ihnen anvertrauten Flüchtlingsgruppen zur Mithilfe animiert und motiviert haben.
 
Wir möchten einen kurzen Überblick geben, was alles an diesem Tag geleistet wurde:
In allen Museumsdorfgebäuden wurden die Fenster geputzt, die Exponate schonend gereinigt und abgestaubt, die Böden gewischt und die Außenanlage von Laub befreit. Im Naturmuseum, in der alten Schmiede sowie im SteinReich erfolgt die grundhafte Reinigung der Ausstellungsräume mit Reinigung der Glasscheiben. Die Museumsfreunde versetzten zeitgleich den Schäferwagen sowie den steinernen Blumenkübel, richteten den Stall des Hüttneranwesens her und bauten das überflüssige Hühnerhaus zurück.
 
Lesen Sie dazu den Pressebericht bei Osthessen-News.
 
 
 
 
 
In den Bericht des HR4-Lokalradios vom 14.03.16, 09.30 Uhr können Sie hier reinhören (ab Minute 1.45):

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Tanner Museen auch am langen Wochenende montags (02.10.) geöffnet!

mehr...

Kein Ruhetag!

mehr... mehr...

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz